Die Anreise nach La Gomera

Der Flughafen auf La Gomera

Die Anreise nach La Gomera ist im Vergleich zu früher relativ unkompliziert geworden, auch wenn es immer noch ein wenig dauert, bis man am Zielort angekommen ist. Einige Transportunternehmen bieten einen komfortablen Shuttle Transfer vom Flughafen Teneriffa Süd nach La Gomera an, so dass Sie sich im Vorfeld um nichts kümmern müssen und der Urlaub entspannt anfangen kann.

Die meisten Urlauber landen auf dem Flughafen Teneriffa Süd (TFS). Von dort müssen sie zum Hafen von Los Cristianos (Teneriffa) gelangen, um dann mit der Fähre oder Schnellfähre nach La Gomera überzusetzen. Vom Flughafen Teneriffa Süd bis zum Hafen von Los Cristianos (Teneriffa) benötigt man mit dem Taxi oder Mietwagen gute 30 Minuten- Der öffentliche Bus fährt ungefähr 45-60 Minuten. Direkt vor dem Flughafen Teneriffa Süd halten alle wichtigen Buslinien, auch die Linie 111, welche Sie nach Los Cristianos bringt. Der Bus fährt allerdings nicht direkt zum Fährhafen. Von der Bushaltestelle muss man dann noch 10-15 Minuten laufen, deswegen empfehlen wir diese Anreisemöglichkeit eher dem erfahrenen Gomera-Urlauber.

Die Fährüberfahrt von Los Cristianos (Teneriffa) nach San Sebastian (La Gomera) dauert, je nach Fährgesellschaft, noch einmal 45-60 Minuten. Von Hafen in San Sebastian aus haben Sie dann verschiedene Weiterreisemöglichkeiten in den von Ihnen gebuchten Urlaubsort auf La Gomera. Sie sehen, die Anreise nach La Gomera ist immer noch nicht ganz so einfach - aber der Weg lohnt sich!

Fähre von Teneriffa nach La Gomera

Fährt von Teneriffa auch eine direkte Fähre nach La Gomera? Ja, es gibt zwei Fährgesellschaften, welche eine regelmäßige und direkte Anbindung zwischen den beiden Inseln garantieren. Bei den Flugzeiten sollte man möglichst darauf achten, dass man nicht zu spät landet, da man ansonsten die letzte Fähre nach La Gomera verpassen könnte und dann eine Nacht auf Teneriffa verbringen muss. In der Regel fährt die letzte Fähre nach La Gomera (San Sebastian) gegen 19:00 - 19:30 Uhr, so dass der Flieger spätestens um 17:00 Uhr landen sollte!

Seit Ende 2017 fährt die Fährgesellschaft FRED OLSEN direkt von San Sebastian über Playa de Santiago in den beliebten Urlaubsort Valle Gran Rey, welcher im sonnigen Westen der Insel La Gomera liegt. Allerdings handelt es sich hierbei um eine Personenfähre, Autos können leider nicht transportiert werden. Die Autofähre der Gesellschaft ARMAS, welche ebenfalls direkt in das Valle Gran Rey gefahren ist, wurde im Juni 2019 eingestellt. Nach unserem Kenntnisstand fährt diese erst wieder ab August oder September diesen Jahres.

Wer Probleme mit Seekrankheit oder einem empfindlichen Magen hat, der sollte beispielsweise auf den Service von Autobuses Mesa zurückgreifen, die einen direkten Transferservice vom Flughafen Teneriffa Süd bis zu Ihrem Urlaubsort auf La Gomera organisieren. Die Anreise vom Flughafen Teneriffa nach La Gomera findet in der Regel in klimatisierten und modernen Reisebussen statt und der Preis ist oftmals günstiger, als wenn man alles einzeln buchen würde.

In der Regel stehen am Fährhafen von San Sebastian (La Gomera) auch immer ausreichend Taxen zur Verfügung und einige Mietwagenveranstalter haben dort auch Ihre Büros stationiert. Auch der öffentliche Linienbus von La Gomera hält direkt auf dem Hafengelände. In der Regel orientieren sich die Busse grob an den Fährzeiten, so dass eine gute Verbindung meist gewährleistet ist. Wer in die besonders gut erschlossenen Urlaubsregionen Playa Santiago, San Sebastian oder Valle Gran Rey reist, der hat besonders leichtes Spiel. Den aktuellen Busfahrplan von La Gomera können Sie sich hier kostenfrei als PDF-Datei runterladen: Busfahrplan La Gomera

Flughafen La Gomera

La Gomera hat zwar einen eigenen Flughafen, allerdings kann dieser nicht direkt vom europäischen Festland aus angeflogen werden. Die kanarische Fluggesellschaft Binter Canarias bietet regelmäßige Flüge von Teneriffa Nord nach La Gomera an. Allerdings ist dies oftmals kosten- und zeitintensiver und die Anbindung in die anderen Urlaubsorte auf La Gomera gestaltet sich vom Flughafen in Playa Santiago aus etwas aufwändiger. Nach Ankunft des Fliegers fahren aber pünktlich und außer an staatlichen Feiertagen regelmäßig zwei Linien-Busse über die Insel, einmal in Richtung San Sebastian und in einmal Richtung Valle Gran Rey. Von dort aus hat man dann Anschluss in alle anderen Orte der Insel La Gomera.

Tipps

Manchmal ist man aus organisatorischen Gründen gezwungen die erste oder letzte Nacht auf Teneriffa zu verbringen, weil die Fährzeiten ungünstig oder die Flüge deswegen bedeutend günstiger sind. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die kleine und günstige Unterkunft von Ernstl und Elke. Die liebevoll geführte Pension liegt ländlich und ruhig im Südosten von Teneriffa, 15 Autominuten vom Südflughafen entfernt (Ortsteil Abades). Auf Anfrage bieten die beiden auch einen Flughafentransfer an, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Ebenso kann ein leckeres Frühstück hinzugebucht werden.

Wenn Sie von Deutschland aus auf die Kanaren fliegen und Ihr Auto am Flughafen stehen lassen möchten, dann gibt es eine günstige Alternative zu den oftmals teuren Parkhäusern. Auf Fluparks finden Sie die verfügbaren Parkanbieter, beispielsweise wenn Sie einen Direktflug aus Hamburg nehmen und am Hamburg Airport parken möchten.

 

Anreisemöglichkeiten nach La Gomera

Autobuses Mesa La Gomera

Anreise nach La Gomera mit Autobuses Mesa

Der komfortable Transfer mit Autobuses Mesa ist eine beliebte Alternative um den Urlaub auf La Gomera entspannt anzufangen. Sie können den Transfer vom Flughafen Teneriffa nach La Gomera bequem und schnell im Internet buchen, die Suchmaske ist auf Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Als Kunde von Canarianfeeling können wir auch gerne die Buchung für Sie übernehmen, bitte schicken Sie uns bei Bedarf doch eine Kurze E-Mail. Für die Buchung und die damit zusammenhängenhde Organisation berechnen wir eine einmalige Buchungsgebühr von 10,00€ p.P..

Autobuses Mesa hat am Ende des Flughafens Teneriffa Süd einen kleinen Ticketschalter, an den Sie einfach nach Ihrer Ankunft gehen und Ihre ausgedruckte Reservierung vorzeigen. Der anfallende Betrag wird in bar an den Fahrer gezahlt, falls Sie nicht schon vorher im Internet mit Ihrer Kreditkarte bezahlt haben.

Vom Flughafen Teneriffa Süd werden Sie direkt zum Hafen in Los Cristianos (Teneriffa) gefahren, die Fahrt dauert ca. eine halbe Stunde. In vereinzelten Fällen kann es dort zu Wartezeiten kommen, da die Fähren nach La Gomera i.d.R. nur 3-mal am Tag fahren. In Los Cristianos angekommen, setzen Sie dann mit der Schnellfähre Fred Olsen hinüber San Sebastian, der Hauptstadt von La Gomera. Die Wartezeit auf die Fähre nach San Sebastian de La Gomera variiert je nach Landezeit. Ihre Koffer können Sie bis dahin in die dafür vorgesehenen Kofferwagen von Fred Olsen am Hafen in Los Christianos deponieren. Bitte halten Sie hierfür 1€ pro Kofferfach in Kleingeld bereit. Die Kofferwagen werden vom Personal auf die dafür vorgesehene Fähre gefahren und bei Ankunft auf La Gomera am dortigen Hafen abgestellt. Die Überfahrt nach La Gomera dauert ca. 45 - 60 Minuten.

Sobald Sie auf La Gomera angekommen sind, erwartet Sie ein Autobuses Mesa Fahrer am Ausgang der Fähre. Diesen erkennt man an der Kleidung, die auf das Unternehmen Autobuses Mesa hinweist, oder einem Schild mit dem Firmennamen „Autobuses Mesa“ in der Hand. Nachdem Sie Ihre Koffer dann aus dem Kofferwagen geholt haben, können Sie diese direkt in den Ihnen zugewiesenen Bus stellen.

Das Unternehmen arbeitet überwiegend mit der Fährgesellschaft Fred Olsen zusammen. In der Regel fahren die Fähren 3-mal täglich nach La Gomera, wobei es an Wochenenden oder (lokalen) Feiertagen zu etwas eingeschränkteren Fährzeiten kommen kann.

www.autobusesmesa.es

 

Fred Olsen Fähre La Gomera

Fred Olsen Fähre von Teneriffa nach La Gomera

Die Fred Olsen Fähre „Benchijigua Express“ setzt innerhalb von 45-60 Minuten vom Hafen Teneriffa (Los Cristianos) nach La Gomera (San Sebastian) über. Es handelt sich um eine große Schnellfähre, die auch Autos transportieren kann. In der Regel fahren die Fähren nur 3-mal am Tag und es macht Sinn, die Flugzeit den Fährzeiten entsprechend anzupassen, da man ansonsten eine Nacht auf Teneriffa übernachten muss. An (lokalen) Feiertagen Fährt die Fähre auch oft nur 2-mal täglich.

Von San Sebastian aus ist das Valle Gran Rey und auch die anderen Ferienorte gut mit dem Bus, dem Taxi, oder Autobuses Mesa zu erreichen. Die Fahrt in das Valle Gran Rey dauert beispielsweise ca. 1,5 Stunden.

Seit Mitte des Jahres (2017) gibt es mit der kleinen Schnellfähre „Benchi Express“ eine regelmäßige und direkte Verbindung von San Sebastian – Playa Santiago – Valle Gran Rey. Da es sich um eine relativ kleine Fähre handelt, kann die Anfahrt schon einmal etwas wackeliger werden, insbesondere wenn der Seegang stärker ist. Diese kleine, für maximal 250 Personen ausgelegte Fähre, befördert allerdings keine Autos. Fahrräder und Motorräder können aber problemlos transportiert werden.

Fred Olsen hat am Hafen von San Sebastian und Valle Gran Rey einen Ticketschalter. Wir empfehlen allerdings, dass Sie sich Ihr Ticket schon im Vorfeld besorgen, da es oftmals zu Wartezeiten oder langen Schlangen am Schalter kommen kann.

Bei Bedarf buchen wir für Sie auch die Fährtickets mit der Rederei Fred Olsen.

www.fredolsen.es

 

Armas Fähre La Gomera

Die Fähre Naviera Armas von Teneriffa nach La Gomera

Die Fährgesellschaft „Naviera Armas" bietet auch einen regelmäßigen Verkehr von Teneriffa (Los Cristianos) nach La Gomera (San Sebastian) an. Ihre Zeiten sind ähnlich wie die von Fred Olsen. Oftmals ist die ARMAS ein wenig günstiger als Fred Olsen, allerdings benötigt diese auch 30 Minuten länger für die Überfahrt. Auch die Armas hat in San Sebastian de La Gomera und im Hafen des Valle Gran Rey einen Ticketschalter

Seit Ende 2017 gibt es mit der ARMAS nun auch eine direkte Anbindung von Teneriffa in das Valle Gran Rey. Die große Autofähre fährt ebenfalls 3-mal täglich die Strecke Los Cristianos – San Sebastian – Valle Gran Rey. Das knapp 100 Meter lange Boot hat Platz für maximal 870 Passagiere und kann bis zu 220 Autos transportieren.

Armas hat am Hafen von San Sebastian de La Gomera und Valle Gran Rey einen Ticketschalter. Wir empfehlen allerdings, dass Sie sich Ihr Ticket schon im Vorfeld besorgen, da es oftmals zu Wartezeiten oder langen Schlangen am Schalter kommen kann.

Im Juni 2019 wurde der direkte Fährverkehr vom Valle Gran Rey nach Los Cristianos eingestellt, nach unserem Kenntnisstand wird die Strecke am 26. Juli aber wieder aufgenommen. Allerdings wird diese Verbindung bis Anfang September sehr unregelmäßig und nicht täglich stattfinden.

www.navieraarmas.com

 

Binter Canarias

Anreise La Gomera mit dem Flugzeug

Binter Canarias ist eine seit 1989 tätige Regionalfluggesellschaft mit Hauptsitz auf der Kanarischen Insel Gran Canaria.

Mit den kleinen, oftmals sehr modernen Maschinen können die Urlauber unkompliziert von Insel zu Insel fliegen. Zu Beginn flog Binter Canarias nur die Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura und La Palma an, später kamen Lanzarote und El Hierro hinzu. La Gomera wurde 1999 als Reisedestination mit aufgenommen, nachdem der Flughafen fertiggestellt wurde. Funchal auf Madeira, El Aaiún in der Westsahara, Lissabon, Mailand und Paris stehen ebenfalls auf dem Flugplan der kanarischen Fluggesellschaft.

Das Unternehmen Binter kooperiert zudem mit dem Anbieter TUIfly, deren Gäste auf Anschlussflüge der Binter Canarias gebucht werden, um die kleineren Inseln ohne eigenen Flughafen zu erreichen.

Aus dem Valle Gran Rey hat man beispielsweise einen optimalen Anschluss zum Flughafen La Gomera (IATA-Code: GMZ), da 2 Stunden vor Abflug ein Linien-Bus dorthin fährt. Der kleine Flughafen liegt in der Gemeinde Alajeró und ist ca. 35 KM von der Hauptstadt San Sebastian entfernt.

Man kann vom Flughafen Teneriffa Süd oder Teneriffa Nord die Insel La Gomera anfliegen. Wir raten allerdings von dieser Möglichkeit der Anreise ab, da es oftmals länger dauert als mit dem Bus / Taxi / Shuttle transfer.

www.bintercanarias.com

 

Mietwagen La Gomera

Mietwagen La Gomera Hafen San Sebastian

Selbstverständlich können wir Ihnen ab Teneriffa oder ab La Gomera auch einen Mietwagen organisieren und auf eigene Faus anreisen. Die Straßen auf La Gomera sind mitlerweile gut ausgebaut und die einzelnen Orte sichtbar ausgeschildert. Komplizierter wird es wenn Sie in einem sehr kleinen Ort Ihren Urlaub verbringen. Hier könnte die Anreise etwas kniffeliger werden, da es abseits der größeren Orte viele kleine, verwinkelte Strassen gibt. Drucken Sie sich in diesem Fall die Wegbeschreibung schon zu Hause aus und nehmen diese mit, so kann nichts schief gehen.

Nutzen Sie die guten persönlichen Kontakte zwischen Canarianfeeling und der Autovermietung »Mulagua« und buchen Sie Ihren Mietwagen auf La Gomera onlline. Weiterführende Informationen über die verschiedenen Fahrzeugtypen, den Preisen und Leistungen finden Sie bei uns auf der Website in der Kategorie Mietwagen.

Von den sogenannten Billigangeboten im Internet raten wir dringend ab! Bei uns sind alle Kilometer inklusive, Sie müssen keine Kaution zahlen und es steht Ihnen ein Unfall- und Reparaturservice zur Verfügung.

 

Alle Angaben und Informationen zu den einzeln aufgeführten Anreisemöglichkeiten, den Zeiten und den Preisen sind ohne Gewähr. Besonders die Zeiten der Fähren und der Busse können sich jederzeit kurzfristig ändern! Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Urlaubsplanung und informieren Sie sich vorher auf den Websites der einzelnen Fähr- und Busgesellschaften.

Top