Bike Touren auf La Gomera

Bike Urlaub La Gomera

Bike Touren auf La Gomera - ein Paradies für jedermann. Die Vulkaninsel bietet sowohl Einsteigern als auch Profis auf zahlreichen Fahrradrouten den Genuss vielseitiger Aussichten und Landschaften an – mit oder ohne Guide. Mit seinem ganzjährig angenehmen Klima ist La Gomera für Radsportbegeisterte ein wahrhaftiges Paradies und zugleich eine echte Herausforderung.

Wer es wagt, sich dem bergigen Abenteuer mit einem Fahrrad zu stellen, wird mit beeindruckenden Aussichten und dem Genuss verschiedenster Landschaften und Pflanzenwelten sowie traumhaften Badebuchten belohnt.

Die mit nur 25 Kilometer Durchmesser zweitkleinste der kanarischen Inseln ist bekannt für ihre zahlreichen Klimate und damit einhergehenden Temperaturunterschiede, welche sich hauptsächlich aufgrund der großen Höhenmeterunterschiede ergeben. Die Straßen von La Gomera winden sich in zahlreichen Serpentinen über und um die Insel herum und legen dabei knapp 1000 Höhenmeter zurück.

Da viele Dörfer durch noch ursprüngliche schmale Eselpfade, sogenannte caminos reales, oder auch neuere Wanderwege miteinander verbunden sind, ergeben sich für Radfahrer die schönsten Bike Touren durch wüstenähnliche Agavenlandschaften, bergige Schluchten und immergrüne Nebelwälder. Vom höchsten Punkt der Insel, dem Alto de Garajonay, schlängeln sich mehr als 50 tiefe Schluchten, die bis zu 800 Meter tief sind, zu den Klippen und Stränden des atlantischen Ozeans. Für Mountainbiker stellen die gerade mal lenkerbreiten Trails auf La Gomera ein echtes Eldorado dar.

Am besten eignen sich bei der Erkundung der Insel Mountainbikes oder Trekkingfahrräder, um die steilen und bergigen Gipfel auch erfolgreich zu bezwingen. Wer es etwas gemütlicher angehen möchte, der kann sich auf La Gomera auch ein modernes E-Bike mieten und die Insel umrunden.

Ein Paradies zum Rad fahren

Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi, auf den zahlreichen Radwegen der Vulkaninsel kommt beim Radfahren auf La Gomera keiner zu kurz: Einsteiger können mit einem am besten direkt auf der Insel gemieteten Fahrrad die ebenerdigen Täler mit ihren wunderschönen Küstenlinien und wilden Schluchten erkunden, während Fortgeschrittene sich schon aus dem Tal heraus in die bergigeren Gefilde La Gomeras wagen können. Echte Profis kristallisieren sich dann schnell beim Dranbleiben heraus. Wer es schafft, die magische Grenze des Obertals zu überqueren, kann sich schon zu den Top Radlern zählen, steigen doch die meisten schon vor El Guro, dem nach La Calera folgenden Ortsteil des Valle Gran Reys, aus.

Möchten sich die Radler nicht alleine durch unbekannte Täler und Berge kämpfen, vertrauen sie sich am besten einem der erfahrenen Guides der Insel an. Denn ohne Karten, Straßenbücher und echte Insel-Expertise wird der herkömmliche Tourist beim Radfahren auf La Gomera niemals das Gomera kennen lernen, das die erfahrenen Insel-Guides zu bieten haben.

Die auf der Insel ansässigen Fahrrad- und Touren-Anbieter sind auf Fahrradtouren für jeden Typ und Geschmack spezialisiert. Wer lieber runter statt rauf fährt, kann dies genauso gut und gerne buchen wie jemand, der eine echte Profitour mitmachen möchte.

Die Veranstalter bieten jeweils an verschiedenen Tagen für jeden Geschmack eine Tour an. Am besten erkundigt man sich rechtzeitig vor Ort bei den hiesigen Anbietern, um die für sich und die eigenen Ansprüche passende Tour noch rechtzeitig buchen zu können.

Das Wichtigste neben einem guten und funktionstüchtigen Fahrrad sind genügend Trinkwasser, Sonnenschutz, Regenjacke, Fahrrad- oder Sonnenbrille, Handschuhe und natürlich ein Fahrradhelm. Wegen der schnell einkehrenden Dunkelheit nach Sonnenuntergang, was von den Urlaubern oft unterschätzt wird, sind Lichter auch sehr empfehlenswert. Insbesondere, wer die Tunnel vor Arure zu durchqueren plant, sollte sein Fahrrad aus sicherheitstechnischen Gründen mit Lichtern ausstatten, da die Tunnel- leider trotz diverser Fahrradunfälle - immer noch nicht beleuchtet sind.

Sie planen eine Fahrradtour über die Insel La Gomera? Canarianfeeling hat insgesamt 130 verschiedene Unterkünfte für Sie im Programm und alle liegen auf Ihrer Route. Fragen Sie uns nach einem individuellen und maßgeschneiderten Angebot.

Fahrradverleih auf La Gomera

MTB La Gomera

Die unberührte Natur und die Beschaffenheit der Insel machen La Gomera zu einem beliebten Urlaubsziel für Fahrrad- und Mountainbikefahrer. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi sind, La Gomera bietet dem radbegeisterten eine Menge abwechslungsreicher Biketouren über die Insel an. Man muss aber nicht unbedingt eine geführte Biketour mitmachen. Wer sich einfach nur ein Rad ausleihen und in seinem Urlaubsort herumfahren möchte, der wird bei einem der ortsansässigen Anbieter mit Sicherheit fündig. Diese haben hochwertige Citybikes, Mountainbikes und E-Bikes im Angebot, welche man zu günstigen Konditionen mieten kann.

Gomera Bikes
Gomera Bikes im Valle Gran Rey

La Gomera - Fahrradtouren mit Gomera Bikes

Das Fahrradgeschäft im Valle Gran Rey (Ortsteil La Playa) auf La Gomera hat neben verschiedenen Fahrradtouren und dem Verleih von hochwertigen Fahrrädern als einziger Shop auch Elektrobikes, Motorroller und Motorräder in seinem Angebot.

Wer bei der Buchung einer Fahrradtour auf La Gomera gut beraten sein möchte, der schaut am besten bei Kai und Peter in La Playa bei Gomera Bikes vorbei. Die beiden Radfahrer aus Leidenschaft bieten wöchentlich mehrere Fahrradtouren auf La Gomera für jeden Geschmack und Leistungsgrad an.

So können Einsteiger während einer 45 km langen ganztägigen Fahrradtour auf La Gomera mit insgesamt 350 zu bezwingenden Höhenmetern idyllische Bergdörfer beradeln, während Fortgeschrittene und Leistungswilligere bei der Panorama- oder Nationalpark-Tour schon bis zu 750 Höhenmeter zurücklegen dürfen. Radbegeisterte, die sich nicht zwischen einer „aktiven Radtour“ oder doch einfach mal einem „Tag am Meer“ entscheiden können, haben die Möglichkeit, die „Bike und Beach Tour“ zu buchen, die einen Besuch des höchsten Punktes der Insel, dem Berg Alto de Garajonay, mit einem gemütlichen Snack- und Bade-Aufenthalt im entspannten Sonnenstädtchen Playa Santiago kombiniert. Wer hingegen Lust auf die Erklimmung von 800 Höhenmetern hat, der ist bei der Fahrradtour auf La Gomera „Der grüne Norden“ richtig aufgehoben. Gekennzeichnet als anspruchsvolle Ganztagestour entdecken die Mountainbiker hier auf einer 55 km langen Strecke die schönsten und ältesten Teile des berühmten Lorbeerwaldes El Cedro.

Möchten die Radler jedoch die Insel lieber auf eigene Faust erkunden, bietet Gomera-Bikes auch „Self guided Touren“ mit Tourenbeschreibungen, GPS-Treks und Transfer-Organisation an.

Allen Fahrradtouren auf La Gomera gemein sind die atemberaubenden Abfahrten durch ein Meer von Palmen in Richtung tiefblauen Ozean, bei denen bis zu 25% Gefälle einiges an Konzentration einfordern. Genau das Richtige für einen kleinen Adrenalinkick am Ende der Touren.

Kai, seit 2014 Inhaber von Gomera-Bikes, liegt besonders die individuelle Kundenorientierung am Herzen:

„Sehr wichtig ist uns, dass nicht sportliche Höchstleistungen im Vordergrund stehen“, erläutert der Bike-Experte, „sondern bei uns es geht darum, unseren Kunden neben den außergewöhnlichen Natur- und Landschaftseindrücken auch ein schönes und erfüllendes Gruppenerlebnis zu bieten.“

So fahren die Bike-Guides ausschließlich in kleineren Gruppen, um sich dabei auch an die individuellen Wünsche und Ansprüche der Kunden anzupassen.

Gomera-Bikes ist übrigens das einzige Fahrrad-Geschäft im Valle Gran Rey, das neben qualitativ hochwertigen Leih-Fahrrädern wie City-, Mountain- und Crossbikes sowie Kinderfahrrädern auch Elektro-Mountainbikes, Motorroller und Motorräder in seinem Angebot hat.

Sie haben Fragen zu den Preisen, den einzelnen Touren oder dem Anbieter? Dann kontaktieren Sie uns!

Bikers Inn
E bike La Gomera

La Gomera - Biketouren mit Bikers Inn

Bikers Inn bietet seit über 10 Jahren professionell geführte Mountainbike Touren und Leihfahrräder auf La Gomera an.

Axel, der Inhaber und Guide vom Bikers Inn, fuhr früher einmal selber Radrennen und er hat sogar sein eigenes Nachwuchsrennteam auf die Beine gestellt, welches auch recht erfolgreich war. Man findet das Bikers Inn im sonnenverwöhnten Ort Valle Gran Rey, sehr zentral im Ortsteil Vueltas.

Insgesamt werden 8 Mountainbike Touren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Schwerpunkten angeboten. Auch für die Freaks unter den radbegeisterten hat Axel eine passende Tour im Programm: Bei der fahrtechnisch anspruchsvollen Trails-Tour müssen erst einmal 800 – 1200 Höhenmeter überwunden und gute 45km Strecke zurückgelegt werden. Aber keine Panik, es werden auch Touren für Einsteiger angeboten. Bei den Einsteigertouren geht es eher darum, die Insel gemütlich zu erkunden und die einzigartige Natur wahrzunehmen. Damit jeder auch auf seine Kosten kommt, beträgt die Gruppengröße maximal 8-10 Personen.

„Es sind keine Rennen, sondern Erlebnistouren. Im Vordergrund steht das Erlebnis Mensch und Natur“ sagt Axel, der zudem noch geprüfter Mountainbike-Lehrer ist. Und das können wir nur so bestätigen.

Wer einfach nur ein wenig im Dorf hin- und herfahren möchte, der bekommt im Bikers Inn auch hochwertige Cross-, Street- oder Mountainbikes zu fairen Tagespreisen angeboten.

Sie haben Fragen zu den Preisen, den einzelnen Touren oder dem Anbieter? Dann kontaktieren Sie uns!

Gomera Cycling
Fahrradtouren Playa Santiago auf La Gomera

La Gomera - Fahrradverleih Gomera Cycling

Der Tourenanbieter und Fahrradverleih Gomera Cycling ist ansässig im kleinen Fischerdorf Playa Santiago, das zur Gemeinde Alajeró gehört.

Jesús und René bieten neben Fahrradtouren auch geführte Wandertouren auf La Gomera an. Die beiden machen ihren Job mehr als gut, denn beide teilen eine große Leidenschaft für die Insel La Gomera und kennen sich hier bestens aus.

Jesús ist auf La Gomera aufgewachsen und Rene ist seit 9 Jahren auf der Insel La Gomera. Beide kennen mittlerweile jeden noch so versteckten Winkel der Insel, so dass Touristen die Möglichkeit haben, La Gomera abseits der üblichen Pisten kennenzulernen.

„Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Konturen der Insel kennen und verstehen zu lernen als mit dem Rad“, so Jesús, „denn du wirst dich die Steigungen hinauf schwitzen und die Abfahrten hinunter gleiten.” Und damit hat er recht, überzeugen Sie sich selbst.

Angeboten werden 5 verschiedene Fahrradtouren auf alle Teile der Insel La Gomera. Bei der Panoramatour „Die Dörfer im Süden“ beispielsweise fährt die kleine Gruppe mit dem Fahrradtaxi erst einmal zum Ausgangspunkt Las Paredes. Dort angekommen, bekommen sie von Jesús eine gründliche Einweisung in die richtige Technik zum Lenken, Schalten und Bremsen. Dies ist nicht ganz unwichtig, da die Gruppen teilweise bergab und auf nicht asphaltierten Straßen fahren. Nachdem sie dann Igualero und Chipude hinter sich gelassen haben, erreichen sie das idyllisch gelegene Töpferdorf El Cercado. Hier wird eine kurze Erfrischungspause eingelegt, bevor es dann über Las Hayas nach Arure und schließlich in das Valle Gran Rey geht. Zum krönenden Abschluss fährt die Gruppe dann mit dem Whale Watching Anbieter Tina Excursiones wieder zurück nach Playa Santiago und erspäht bestenfalls noch ein paar Fleckendelphine, Tümmler oder sonstige Meeresbewohner.

Eine weitere Tour führt zum „Alto de Garajonay“, für die das Fahrradtaxi die Radler bis nach Pajarito fährt. Von dort geht es nur ein Stückchen nach oben zum Gipfel mit herrlicher Aussicht.Bei der etwas anspruchsvolleren Tour “Der immergrüne Lorbeerwald El Cedro“ beginnt die Ausfahrt ebenfalls in Pajarito. Sie führt dann durch den Nationalpark und den sich anschließenden noch dichteren Nebelwald El Cedro . Die auch mit „mittlerem“ Schwierigkeitsniveau gekennzeichnete Tour „Perfektes Panorama – Vallehermoso“ bietet ein schönes Inselpanorama über La Gomeras Steilküsten und die grünen Täler von Vallehermoso. „Der Norden – Hermigua“ wird als spektakulärste Tour beschrieben, da sie durch die üppigen Täler von Hermigua mit deren vielen Bananenplantagen führt und zahlreiche Aussichtspunkte anbietet.

Sie haben bei Gomera Cycling aber auch die Möglichkeit, sich tage- oder wochenweise ein Fahrrad auszuleihen. Zur Auswahl stehen eleganten Rennräder, moderne Mountainbikes, oder auch sehr hochwertige Elektrobikes sowie Citybikes.

Sie haben Fragen zu den Preisen, den einzelnen Touren oder dem Anbieter? Dann kontaktieren Sie uns!

Ferienhäuser auf La Gomera

Ferienhäuser Valle Gran Rey

Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf La Gomera für Familien mit Kindern, Paare und Alleinreisende. Online buchen, einfach und sicher!

Seit über 10 Jahren vermitteln wir Ferienhäuser auf der Insel La Gomera. Wir haben für jeden Geldbeutel eine passende Unterkunft und bei Bedarf buchen wir für Sie die Fähre von Teneriffa nach La Gomera gleich mit. Insgesamt haben wir über 130 verschiedene Ferienobjekte auf La Gomera für Sie im Angebot.

Egal, ob Sie eine Unterkunft in Valle Gran Rey oder Hermigua suchen, wir finden immer etwas Passendes für Sie. Da wir auf La Gomera ansässig sind, haben Sie während Ihres Aufenthaltes immer einen kompetenten Ansprechpartner vor Ort. So können Sie Ihren wohlverdienten Urlaub auf La Gomera und die Strände in vollen Zügen genießen.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Planung Ihrer Freizeitaktivitäten behilflich. Auf La Gomera kann man ganzjährig tauchen, golfen, wandern, fahrradfahren und natürlich Whale Watching betreiben. Auf unserer Website finden Sie in der Kategorie "La Gomera erleben" viele wertvolle Tipps über die einzelnen Tourenanbieter sowie gut recherchierte Artikel über die Insel und das Leben auf La Gomera.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung vor Ort und buchen Sie bei Canarianfeeling Ihr Ferienhaus auf La Gomera.

Top