Flughafentransfer - Verbindliche Buchung

Transfer Teneriffa nach La Gomera online buchen

Der komfortable Transferservice vom Flughafen Teneriffa Süd (TFS) nach La Gomera beinhaltet folgende Leistungen und die untenstehenden Hinweise sollten Sie sich vor Ihrer Buchung sorgfältig durchlesen: 

  • Abholung in einem klimatisierten Reisebus am Flughafen (TFS) – Fahrt zum Fährhafen Los Cristianos – Fährtickets (für Hin- und Rückfahrt) – Transfer zur Unterkunft und wieder zurück. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Unterkünfte direkt angefahren werden können und Sie manchmal noch wenige Minuten zu Fuß laufen müssen.
  • Bitte beachten Sie ebenfalls, dass die Fähren von Teneriffa nach La Gomera nur 3x täglich fahren (an Feiertagen und am Wochenende teilweise nur 2x). Der Flieger sollte spätestens um 16:30-17:00 Uhr landen, damit Sie die letzte Fähre auch sicher und stressfrei bekommen. Oftmals ergibt sich auch eine etwas längere Wartezeit am Fährhafen von Los Cristianos.
  • Der Transportservice muss bis spätestens 8 Tage vor Anreise über uns gebucht werden, spätere Reservierungen können wir nicht berücksichtigen. Besonders in der Hauptsaison kann es vorkommen, dass die Fähren ausgebucht sind - auch in diesem Fall können wir Ihre Reservierung nicht garantieren.
  • Kinder mit einem Alter von 0-3 Jahren fahren gratis in Begleitung Ihrer Eltern. Kinder mit einem Alter von 4-11 Jahren zahlen nur 50% der Gesamtsumme.
Teneriffa (TFS) Valle Gran Rey Teneriffa (TFS) ab 100,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) Agulo Teneriffa (TFS) ab 92,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) Alajeró Teneriffa (TFS) ab 92,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) Hermigua Teneriffa (TFS) ab 92,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) Playa Santiago Teneriffa (TFS) ab 92,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) San Sebastian Teneriffa (TFS) ab 77,00€ p.P.
Teneriffa (TFS) Vallehermoso Teneriffa (TFS) ab 100,00€ p.P.

Nach Erhalt Ihrer Buchung werden wir Ihnen eine verbindliche Bestätigung sowie unsere Rechnung zukommen lassen.

Rechtliche Hinweise:

  • Die im Buchungsformular angefragten Daten benötigt das Transportunternehmen, damit dieser die Fähre und den Transfer für Sie buchen kann. Diesbezüglich geben wir Ihre Daten an das Transportunternehmen Autobuses Mesa weiter, damit dieser die weiterreichen kann.  Mit Ihrer Buchung stimmen Sie der Weitergabe Ihrer Daten uneingeschränkt zu.
  • Es gelten die AGB des Anbieters Autobuses Mesa.
  • Eine Reservierung kommt erst zustande, wenn Sie von uns die Bestätigung erhalten haben. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Planung!

Muss es immer das Valle Gran Rey sein?

Die Kueste von Hermigua auf La Gomera

La Gomera lebt von seinen zahlreichen Stammgästen, welche teilweise schon seit Jahrzehnten in das beliebte Valle Gran Rey kommen. Das Valle Gran Rey lockt mit seinen idyllischen Stränden, den unzähligen Bars, Restaurants und Shops sowie den unzähligen Tourenanbietern.

Aber wer La Gomera von seiner ursprünglichen und authentischen Seite kennenlernen möchte, dem empfehlen wir eine Unterkunft im Norden oder Nordosten La Gomeras. Hier geht es noch ruhig und beschaulich zu, die Strände oder Badebuchten haben Sie oftmals für sich alleine und die Ferienhäuser sind bedeutend günstiger sowie sehr gut ausgestattet. Im Norden ist es teilweise zwar etwas bewölkter als im Westen/Südwesten, aber gerade im Sommer ist das eher ein Vorteil, da es abends auch noch zusätzlich abkühlt.

Besonders Hermigua ist ein ganz zauberhafter Ort mit einer wunderschönen Küstenlinie. Wer nicht viel Wert auf Meer und Strand legt, der sollte den naturbelassenen Ort Vallehermoso (übersetzt: „Das schöne Tal“) mal erkunden. Auch Agulo, das umgangssprachlich schönste Dorf La Gomeras, ist sehr empfehlenswert, wenn man Urlaubs abseits vom Massentourismus machen möchte. Wenn es dann doch eine „Sonnengarantie“ sein soll, dann bleiben immer noch die verträumten Ortschaften Playa Santiago oder Alojera. Zwei wunderschöne und authentische Dörfchen, die immer einen Urlaub wert sind.

Top